Unser Ziel ist es, Ihnen für jede Situation die passende Betreuungsleistung anbieten zu können


Aus diesem Grund verfügen wir über ein ausgesprochen breites Leistungsspektrum in der häuslichen Krankenpflege und Altenpflege. Wir pflegen Personen mit körperlichen Einschränkungen ebenso wie solche mit kognitiven Beeinträchtigungen. Je nach Bedarf unterstützen wir unsere Patienten dauerhaft oder lediglich vorübergehend, etwa während einer Erholungsphase im Anschluss an eine schwere Operation. Allen unseren Leistungen ist gemeinsam, dass sie sowohl zu einer Verbesserung der Lebensbedingungen des jeweiligen Patienten als auch derjenigen seiner Angehörigen beitragen sollen.

Wir erbringen beispielsweise Leistungen der häuslichen Krankenpflege nach dem SGB V. In diesem Rahmen unterstützen wir die Betroffenen bei der täglichen Hygiene und Ernährung oder der Mobilisation. Ferner übernehmen wir verschiedene hauswirtschaftliche Verrichtungen. Selbstverständlich leisten wir durch qualifizierte Pflegekräfte auch Behandlungspflege. Unser gut geschultes Personal verabreicht unter anderem Injektionen und wechselt Verbände. Darüber hinaus kümmert es sich um die Wundversorgung sowie die Katheter- und Stomaversorgung. Auch mit der Intensivpflege und künstlichen Ernährung von Patienten dürfen Sie uns gerne betrauen. Zudem umfasst unser Angebot Leistungen nach dem Pflegeversicherungsgesetz SGB XI.

Wir pflegen Patienten mit den Pflegegraden I bis V.

Häusliche Krankenpflege nach SGB V

  • Ernährung
     
  • Unterstützung bei der täglichen Hygiene
     
  • Hauswirtschaftliche Verrichtungen
     
  • Mobilisation
     
  • Behandlungspflege durch qualifiziertes Personal
    Wundversorgung, Injektionen, RR-Messung, Katheter- und Stomaversorgung, künstliche Ernährung, Intensivpflege, Wechsel von Verbänden, Hilfe bei medizinischen Geräten usw.
     
  • Für unsere Patienten steht eine 24-Stunden-Rufbereitschaft zur Verfügung!
    Damit Sie sich zu Hause glücklich, sicher und unabhängig fühlen.

Leistungen nach dem Pflegeversicherungs­gesetz SGB XI

  • Pflege in den Pflegegraden I-V
    Leistungen im Bereich der Körperpflege, Ernährung, Mobilität und hauswirtschaftlicher Versorgung.
     
  • Betreuungs- und Entlastungsleistungen
    Im Rahmen des Pflegeleistungs­ergänzungsgesetzes (PflEGE) § 45b SGB XI.

Beratung und Entlastung der Angehörigen

  • Psychosoziale Betreuung
    Ein besonderes Anliegen ist uns auch die Beratung und Entlastung der Angehörigen. Wir bieten Betreuungs- und Entlastungsleistungen nach dem Pflegeleistungsergänzungsgesetz an und unterstützen Sie durch eine psychosoziale Betreuung darin, Ihre mitunter belastende Lebenssituation zu bewältigen.
     
  • Beratungsbesuche
    Nach § 37 SGB XI durch Pflegefachkräfte.
     
  • Aufklärung und Beratung
    Bezüglich der Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI.
     
  • Hilfestellung für pflegerische Angehörige
    Selbstverständlich stehen wir auch pflegenden Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite und geben wertvolle Tipps und Hilfestellungen für die häusliche Pflege
     
  • Hilfsmittelberatung und Antragstellung
    Gerne helfen wir Ihnen zudem beim Stellen der erforderlichen Anträge oder informieren Sie darüber, welche Hilfsmittel sinnvoll sind. Aufgrund unserer Kooperation mit dem Sanitätsfachhandel können wir Ihnen benötigte Hilfsmittel meist rasch bereitstellen.

Stellen Sie uns Ihre Fragen

 Sprechen Sie uns an, wir zeigen Ihnen gerne, dass Pflege auch leichtfallen kann.

Zum Kontaktformular